Suchen Sie in 74.023 Anzeigen
AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DIE NUTZUNG VON TRAUERUNDGEDENKEN.DE

I. Allgemeine Nutzungsbedingungen

1. Nutzungsvertrag

1.1. Gegenstand dieser Bedingungen ist die Nutzung des Dienstes „www.trauerund gedenken.de“ , welche die Heilbronner Stimme GmbH& Co. KG (im Folgenden: „Heilbronner Stimme“), Allee 2 in 74072 Heilbronn, zur Verfügung stellt. Sie haben die Möglichkeit Anzeigen zu gestalten und aufzugeben, Gedenkseiten zu erstellen und Kondolenz auszusprechen.  Weitere Informationen zu vertretungsberechtigten Personen und Kontaktdaten finden sich im Impressum.

1.2. Bitte lesen Sie diese Nutzungsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie „trauerundgedenken.de“ nutzen. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit diesen Nutzungsbedingungen einverstanden. Eine Nutzung der Website www.trauerundgedenken.de ist ausschließlich aufgrund dieser Nutzungsbedingungen zulässig.

1.3. Die Nutzungsbedingungen gelten für alle von "trauerundgedenken.de" angebotenen Leistungen und erbrachten Dienste. Sie betreffen die Website www.trauerundgedenken.de.de sowie alle dazugehörigen Subdomains und Aliasse. Im Rahmen des Nutzungsverhältnisses gelten die Nutzungsbedingungen auch dann, wenn bei der Inanspruchnahme weiterer Dienste des Betreibers nicht nochmals ausdrücklich auf die Geltung der Nutzungsbedingungen verwiesen wird. Diese Nutzungsbedingungen gelten auch dann, wenn die Nutzung oder der Zugriff von außerhalb der Bundesrepublik Deutschland erfolgt.

1.4. Ergänzende, entgegenstehende oder von diesen Nutzungsbedingungen abweichende Bedingungen werden nicht anerkannt bzw. bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung.

1.5. "trauerundgedenken.de" ist bestrebt, die Homepage im Rahmen von Portalerweiterungen und -neuerungen anzupassen und zu verbessern. Bei unentgeltlich bereitgestellten Leistungen sind wir jederzeit berechtigt, die Nutzungsbedingungen ohne Nennung von Gründen zu ändern, aufzuheben oder durch andere Bedingungen zu ersetzen sowie neue Leistungen unentgeltlich oder entgeltlich verfügbar zu machen. Es gelten daher jeweils die Nutzungsbedingungen, die zur Zeit der konkreten Inanspruchnahme von Leistungen des Dienstes "trauerundgedenken.de" unter der Internetadresse http://www.trauerundgedenken.de (dort unter "AGB") abrufbar sind.

2. Registrierung

2.1 Für die Registrierung auf trauerundgedenken.de muss der Nutzer eine E­Mail-Adresse, ein Passwort und einen Benutzername (Pseudonym) angeben. Der Nutzer erhält im Rahmen der Registrierung an die angegebene E-Mail-Adresse eine E-Mail mit der Bitte um Bestätigung. Nach der Bestätigung ist die Registrierung abgeschlossen.

2.2. Jeder User darf nur ein Nutzerprofil anlegen und muss mindestens 18 Jahre alt sein.

2.3. Registrierte Nutzer akzeptieren diese Nutzungsbedingungen, indem sie vor die Erklärung "Hiermit akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzbestimmungen" ein Häkchen setzen.

2.4. "trauerundgedenken.de" stellt registrierten Nutzern einen persönlichen Zugang (Konto) zu den bereitgehaltenen Diensten zur Verfügung. Dieser ist durch ein Zugangskontrollsystem (E-Mail-Adresse und Passwort) vor dem Zugriff durch Unbefugte gesichert. Über das Zugangskontrollsystem erhält der Nutzer auch Zugang zu seinem persönlichen Profil, das unter anderem persönliche Daten wie Name, Adresse, Kontaktdaten, Passwort und Geburtsdatum des Nutzers enthält.

2.5. Der registrierte Nutzung hat dafür Sorge zu tragen, sein Passwort geheim zu halten und insbesondere nicht an Dritte weiterzugeben. "Trauerundgedenken.de" wird das Passwort nicht an Dritte weitergeben. "trauerundgedenken.de" wird den Nutzer zu keinem Zeitpunkt nach dem Passwort fragen. Bei Verlust der Zugangsdaten und des persönlichen Kennwortes bzw. die Kenntnis Dritter "trauerundgedenken.de" unverzüglich zu informieren. Die Zugangsdaten werden dann gesperrt und der Nutzer erhält neue Zugangsdaten.

 

3. Nutzerpflichten

3.1. Jeder Nutzer

•             ist mit der Verwendung der von ihm eingestellten Inhalte im Zusammenhang mit seinem Benutzernamen einverstanden.

•             überträgt die für den regulären Betrieb der Dienste erforderlichen, zeitlich und räumlich unbeschränkten Rechte zur Vervielfältigung, Änderung, Verbreitung und Veröffentlichung an den von ihm eingestellten Inhalten.

•             erklärt sich damit einverstanden, dass "trauerundgedenken.de" die von ihm (dem Nutzer) eingestellten Inhalte bearbeitet, insbesondere die Formatierung ändert, die Qualität der Darstellung anpasst oder Inhalte verkürzt darstellt.

 

3.2 Jeder Nutzer ist verpflichtet,

•             keine rechtswidrigen oder die Rechte Dritter verletzende Inhalte zu veröffentlichen.

•             keine Inhalte einzustellen, die das geistige Eigentum anderer, das Urheber-, Marken- oder sonstige Schutzrechte verletzen. Der Nutzer hat die erforderlichen Überprüfungen der Zulässigkeit vorzunehmen.

•             erlangte Informationen ausschließlich für private Zwecke zu benutzen,

•             E-Mails und andere Nachrichten zur Wahrung des Brief- und Telekommunikationsgeheimnisses vertraulich zu behandeln und diese nur mit ausdrücklicher vorheriger Zustimmung des Absenders Dritten zugänglich zu machen,

•             niemanden mit Kommunikationsversuchen zu belästigen,

•             nicht die gleiche Anfrage an mehrere Nutzer gleichzeitig zu versenden (z.B. Kettenbriefe, unaufgeforderten Massensendungen, Spam-E-Mails oder Junk-E-Mails),

•             keine Strukturvertriebsmaßnahmen (wie Multi-Level-Marketing oder Multi-Level-Network-Marketing) durchzuführen, zu fördern oder zu bewerben,

•             E-Mails an Nutzer zu keinem anderen Zweck als der persönlichen Kommunikation zu versenden, auch nicht zum Anpreisen oder Anbieten von Waren oder Dienstleistungen an andere Nutzer (ausgenommen Fälle, in denen dies ausdrücklich von "trauerundgedenken.de" erlaubt wird),

•             das Blockieren, Überschreiben, Modifizieren, Kopieren oder Verbreiten von generierten Inhalten zu unterlassen. Dies gilt auch für ein Kopieren im Wege von "Robot/Crawler"-Suchmaschinentechnologien oder durch sonstige automatische Mechanismen,

•             keine Mechanismen, Software oder Scripts in Verbindung mit der Nutzung der "trauerundgedenken.de"-Webseite zu verwenden. Davon ausgenommen sind Schnittstellen und Software, die ihm im Rahmen der auf den "trauerundgedenken.de"-Webseiten angebotenen Dienste zur Verfügung gestellt werden,

•             keine Handlungen vorzunehmen, die die Funktionalität der Plattform beeinträchtigen können.

3.3. Die Nutzer sind im vollen Umfang für die Informationen verantwortlich, die sie auf "trauerundgedenken.de" veröffentlichen.

4. Haftung

4.1. Der Nutzer verpflichtet sich, "trauerundgedenken.de" nur in einer Weise oder zu einem Zweck zu nutzen, die bzw. der nicht gegen die Nutzungsbedingungen oder gegen geltendes deutsches Recht verstoßen bzw. verstößt.

4.2. "trauerundgedenken.de" haftet nicht für

•             die von Nutzern eingegebenen Informationen.

•             von Nutzern getätigte Aussagen.

•             die unbefugte Kenntniserlangung von persönlichen Nutzerdaten durch Dritte.

•             Angaben und Informationen, welche der Nutzer selbst Dritten zugänglich gemacht hat, und die von diesen missbraucht werden.

•             die Pflichtverletzung eines Nutzers gegenüber einem anderen Nutzer aufgrund zwischen beiden etwaig geschlossenen Verträgen.

•             den Missbrauch von Informationen durch Nutzer oder Dritte.

4.3. "trauerundgedenken.de" ist berechtigt, den Betrieb der Website jederzeit ganz oder teilweise einzustellen, zu verändern und/oder zu löschen. Wir übernehmen daher keine Gewähr für die ununterbrochene Verfügbarkeit der Website.  Ferner behält sich "trauerundgedenken.de" vor, aus Wartungs-, Sicherheits- oder Kapazitätsgründen die Dienstleistungen auszusetzen und/oder zu beschränken.

4.4. "trauerundgedenken.de" ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, den Inhalt jedweden Textes sowie eingesandter Fotos bzw. Grafikdateien auf Vereinbarkeit mit den allgemeinen Gesetzen oder diesen Nutzungsbedingungen zu überprüfen und, sofern erforderlich, die jeweiligen Inhalte zu ändern oder zu löschen.

4.5. Soweit der Nutzer eine gesetzes- oder vertragswidrige Benutzung der "trauerundgedenken.de"-Webseiten bemerkt, kann er diese mit dem auf den "trauerundgedenken.de"-Webseiten bereitgestellten Kontaktformular melden.

4.6. Die von "trauerundgedenken.de" selbst zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen sind mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt worden. Für inhaltliche Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität oder Qualität kann jedoch im Einzelfall keine Gewähr übernommen werden. Haftungsansprüche, soweit keine Personenschäden betroffen sind, die durch die Nutzung fehlerhafter und/oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern „trauerundgedenken.de“ nicht grob fahrlässig oder vorsätzlich gehandelt hat.

4.7. Für die Internetseiten Dritter, auf die "trauerundgedenken.de" durch Hyperlinks verweist, tragen die jeweiligen Anbieter die volle Verantwortung. "trauerundgedenken.de" ist für den Inhalt solcher Seiten nicht verantwortlich. Weiterhin kann auf das Angebot von "trauerundgedenken.de" ohne Wissen der Betreibergesellschaft von anderen Seiten mittels Hyperlinks verwiesen werden. "trauerundgedenken.de" übernimmt keinerlei Verantwortung für Darstellungen, Inhalt oder irgendeine Verbindung zu "trauerundgedenken.de" in Webseiten Dritter.

5. Freistellung

5.1 Der Nutzer stellt "trauerundgedenken.de" von sämtlichen Ansprüchen frei (einschließlich Schadensersatzansprüchen), die andere Nutzer oder sonstige Dritte gegen "trauerundgedenken.de" aufgrund von durch den Nutzer vorgenommenen Handlungen geltend machen.

5.2. Der Nutzer übernimmt alle aufgrund einer Verletzung von Rechten Dritter entstehenden Kosten, einschließlich der Kosten für die notwendige Rechtsverteidigung, Gerichts- und gesetzliche Anwaltskosten. Alle weitergehenden Rechte sowie Schadensersatzansprüche von "trauerundgedenken.de" bleiben unberührt.

6. Beendigung

6.1.1. Sie können Ihr Mitgliedskonto zu jeder Zeit aus welchem Grund auch immer löschen. Die daraus folgende Löschung von Daten umfasst nicht Beiträge und Nachrichten, die Sie vor diesem Zeitpunkt in unserem Dienst veröffentlicht bzw. verfasst haben sowie Daten, zu deren Aufbewahrung wir gesetzlich verpflichtet oder berechtigt sind.

6.1.2. Nutzerseitig erfolgt die Beendigung per E- Mail an info@trauerundgedenken.de.de oder über das auf den "trauerundgedenken.de"- Webseiten bereitgestellte Kontaktformular. Dabei sind der Benutzername und eine auf den "trauerundgedenken.de"- Webseiten registrierte E-Mail-Adresse des Nutzers anzugeben.

6.1.3. "trauerundgedenken.de" teilt eine Beendigung schriftlich per Email mit.

6.2. Verstößt ein Nutzer gegen die Bestimmungen der Nutzungsbedingungen, sind wir berechtigt, den Vertrag außerordentlich zu kündigen. Ein Verstoß kann in einer Verletzung der Rechte Dritter aber auch in einem unbefugten Eingriff in das technische System oder die Rechte von „trauerundgedenken.de“  bestehen. Etwaige Zuwiderhandlungen werden mit einer sofortigen Löschung des Accounts geahndet. Bei nicht wesentlichen Verstößen behalten wir uns vor, Abmahnungen und Verweise auszusprechen und Nutzungseinschränkungen zeitlich oder funktionell vorzunehmen. In diesem Fall können wir Nutzer auffordern, den Verstoß unverzüglich zu beseitigen.

7. Rechte an Inhalten

7.1. Das Kopieren, Herunterladen, Verbreiten und Vertreiben sowie Speichern von Inhalten der "trauerundgedenken.de"- Webseiten (z.B. zur Verwendung der Inhalte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen) ist ohne ausdrückliche schriftliche Einwilligung von "Trauerundgedenken.de" nicht gestattet.

7.2. Die Nutzung sämtlicher Programme und der darin enthaltenen Inhalte, Materialien sowie Marken und Handelsnamen ist ausschließlich zu den in diesen Nutzungsbedingungen genannten Zwecken zulässig. Eine Vervielfältigung der Programme, Leistungen, Verfahren, Software etc. ist unabhängig vom jeweiligen Zweck unzulässig.

8. Schlussbestimmungen

8.1. Über das Vertragsverhältnis entscheidet ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und des Internationalen Privatrechts.

8.2. Sämtliche Erklärungen, die im Rahmen des mit "trauerundgedenken.de" abzuschließenden Nutzungsvertrags übermittelt werden, müssen in Schriftform oder per E-Mail erfolgen. Die E-Mail-Adresse von "trauerundgedenken.de" lautet info@Trauerundgedenken.de. Die postalische Anschrift sowie die E-Mail-Adresse eines Nutzers sind diejenigen, die als aktuelle Kontaktdaten im Nutzerkonto des Nutzers von diesem angegeben wurden.

II. Zusätzliches Leistungsangebot

1. Kostenpflichtige Leistungsangebote

„trauerundgedenken.de“ behält sich vor, die angebotenen Leistungen um zusätzliche, kostenpflichtige Leistungen zu ergänzen. In diesem Fall wird „trauerundgedenken.de“ den Nutzer ausdrücklich darauf hinweisen, dass es sich bei dem neuen Leistungsangebot um einen kostenpflichtigen Dienst handelt. Die Freischaltung eines solchen Dienstes muss vom Nutzer ausdrücklich gebucht und bestätigt werden. Ohne Zustimmung des Nutzers entstehen diesem auch keine Kosten.

2. Widerrufsbelehrung

2.1 Widerrufsrecht

Für den Fall, dass Sie eine kostenpflichtige Leistung von „trauerundgedenken.de“  in Anspruch nehmen, haben Sie das Recht, diesen Vertrag binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, die Heilbronner Stimme GmbH & Co. KG, Allee 2, 74072 Heilbronn, E-Mail: , Fax: 07131 615-386 mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

2.2 Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

-   An

    Heilbronner Stimme GmbH & Co. KG, Allee 2, 74072 Heilbronn, E-Mail: servicecenter@stimme.de, Fax: 07131 615-386

 

-   Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) der von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

________________________________________

-   Bestellt am (*)/erhalten am (*)

 

________________________________________

-   Name des/der Verbraucher(s)

 

________________________________________

-   Anschrift des/der Verbraucher(s)

 

 

-   Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

________________________________________

-   Datum

________________________________________

 

(*) Unzutreffendes streichen.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Trauerhilfe Live-Chat

Kai Sender
Sozialarbeiter
Bremen
Trauerhilfe Forum persönlich - professionell - kostenfrei Trauerhilfe Forum Unsere Sozialarbeiter leiten das Forum und unterstützen die Trauerbewältigung